Prix Jeunesse 2020

Der „Prix Jeunesse“ ist das älteste und weltweit größte Fernsehfestival für Kinder- und Jugendprogramme und wird alle zwei Jahre von der beim Bayerischen Rundfunk angesiedelten Stiftung PRIX JEUNESSE organisiert, die sich zum Ziel gesetzt hat, Qualität im Kinderfernsehen weltweit zu fördern.

Am Donnerstag, den 11. Juni 2020 war es endlich soweit: Nach wochenlangem Filme einsprechen von rund 34 internationalen Produktionen, anschließendem Sichten und Bewerten von 11 Stunden Material im Home Kino und mit jeder Menge Herzblut und Leidenschaft im Gepäck, zeichnete die Kinderjury von Feierwerk bei der virtuellen Preisverleihung zum „Prix Jeunesse International“ ihre Favoriten aus. Die beiden begehrten Preise der Kinderjury gehen 2020 in der Kategorie Fiction an die US-amerikanische TV-Serie „GHOSTWRITER“ und in der Kategorie Non-Fiction an die BR-Produktion „ANNA UND DER WILDE WALD“. Bei der feierlichen, virtuellen Award-Show des weltweit größten und ältesten Kinder- und Jugendfernsehfestivals war die Kinderjury von Radio Feierwerk durch einen Einspieler vertreten und verlieh den Regisseur*innen die „Goldenen Elefanten“ – dem eigens kreierten Symbol dieses ganz besonderen Preises, der erstmals im Jahr 2000 vergeben wurde. Die Show wurde von André Gatzke vom KiKA coronatauglich zusammen mit Puppen moderiert.

Blog / Voice-Over in Zeiten von Corona: blog.feierwerk/prix-jeunesse-voice-over/

Blog / Mammutaufgabe Kinderjury: blog.feierwerk.de/prix-jeunesse-kinderjury-2020-heimkinoerlebnis/

Youtube / Hier Impressionen vom Kinderjury Wochenende: Video Kinderjury

Youtube / Gala in Corona-Zeiten. Hier unser Video zur Preisverleihung, die am 11.6. im Bayerischen Rundfunk stattfand. Video Award Show 2020

 

Geburtstage Prix Jeunesse 2016 Prix Jeunesse 2014