Interviews 1998 - 2006

Bilder von Interviews mit Voll Interessanten Personen

Die Südpolshow-Reporter in "action"

Filmpremiere: "Himmel und Huhn"

22.01.2006

"Himmel und Huhn"

Interviewtermin im Hotel Mandarin Oriental

9.12.2005

Unsere Südpol-Reporter besuchten Verona Pooth und Kim Frank, Synchronsprecher des Films "Himmel und Huhn", und Jason Ryan, der Erfinder von Hühnchen Junior, im Luxus-Hotel Mandarin Oriental.

Interview zum Thema Sportjournalismus

mit Markus Othmer, Günther Koch und Margit Konrad

17.10.2005

Interview mit Jana Frädrich, der Kinderbeauftragten

7.10.2005

Am 7.10. endete das „Kinderrechte-Projekt“ der Südpolstation mit der offiziellen Übergabe der Stimmzettel an die Kinderbeauftragte der Stadt München. Die Kinderreporter der Südpolstation überreichten um 14:15 uhr im Namen der Neuperlacher Kinder über 600 Stimmzettel an die Kinderbeauftragte der Stadt München.

Zu diesem Anlass besuchte Jana Frädrich die Südpolstation und stellte sich nach der offiziellen Übergabe den Fragen der neugierigen Südpol-Reportern.

Hier findet ihr noch mehr Infos zum Kinderrechte Projekt

Die "Klinik-Clowns" am Südpol

8.3.2005

Dr. Edna Knall-Zausl und Dr. Picollo die sonst Kindern in Krankenhäusern Freude bereiten, besuchten amdie Südpolstation und stellten so allerhand Schabernack mit den Südpol-Reportern an....

Filmpremiere: "Robots" im Mathäser

27.02.2005

Den schrottig frechen Fragen der Südpol-Reporter stellten sich die prominenten Synchronisationsstimmen der Leinwandhelden wie: Sarah Connor, Michael "Bully" Herbig, Ben und Hans-Werner Olm. Dem Blitzlicht-Gewitter und dem Promi-Gewirr trotzend stellten sich die Radioreporter in einer richtigen Pressekonferenz ihrem Auftrag: Fragen, Fragen und noch mal Fragen .. Da stellten sie sogar die Erwachsenen Kollegen in den Schatten...

Die Süddeutsche Zeitung schreibt (28.2.2005):
"(...) Die Schauspieler geben außergewöhnlich gute Antworten und das liegt vor allem an den guten Fragen bestens vorbereiteter Reporter. Die Journaille bei diesem Termin: ein gutes Dutzend Kinder von "Kinderradio Südpol " und Schülerzeitungen. Auf das, was die jungen Leute wissen wollten, antwortet Sarah Connor lieber als auf Fragen nach ihrem Kind.(...)

Weil die Südpol-Kids sich schon so gut bei der Pressekonferenz geschlagen hatten, gab´s später auch noch "Extra-Nette" Interviews am Roten Teppich, der diesmal blau war. Und was Bulli verspricht hält er auch! Er kam wirklich zum "Date" mit den orange-bemützten Südpol-Reportern. Aber auch die andern Stars gaben lustige Interviews!

Malte besucht die "Südpolshow - Redaktion"

26.2.2005

Der Fernsehstar "Malte" vom Tigerentenclub besuchte die Radio-Reporter der Südpolstation. Dort stand er seinen jungen "Reporterkollegen" Rede und Antwort und bereitete ihnen einen unvergesslichen Tag. Er kam mit der U-Bahn und zeigte auch sonst keine Star-Allüren. Wenn er noch jünger wäre, hätte er sich auch gleich als Reporter für den Radio-Führerschein angemeldet. Reporter Florian S. hat den prominenten Besuch angezettelt. Nach dem Interview mit Malte bei der UNICEF Aktion "Kinder laufen für Kinder" hat Malte unsere Sendung gehört und wollte unsere Kinderradio-Redaktion unbedingt kennen lernen. Malte gefiel es am Südpol und auch mit unserm Redaktions-Pinguin verstand er sich bestens!

Filmpremiere der "Wilden Kerle 2"

im Mathäser-Kino

13.02.05

Die Südpolreporter führten Interviews mit den wilden Hauptdarstellern, den Flammenmützen und dem Autor, Regisseur und dem Papa von einigen wilden Kerlen: Joachim Masanneck. Im August besuchten die Südpol-Reporter Florian Ku. + Fabian die Dreharbeiten von "Wilde Kerle 2" in Passau, dann gab es Presse Interviews im schicken Hotel in der Innenstadt und bei der Premiere waren unsere Reporter auch zu wilden Interviews am Roten Teppich eingeladen!

Filmpremiere: "Felix - Ein Hase auf Weltreise"

29.1.2005

Der beliebte Hase Felix - jetzt auch im Kino! Bei der Filmpremiere gab es Interviews mit Autorin Anette Langen, Patrick (dem Sprecher von Felix), Uschi Glas und Komiker Rick Kavanian, der unsere Fragen äußerst kniffelig fand.

Tigerentenclub

Autogrammkarte von Malte (Moderator des Tigerentenclubs) Interview mit Malte bei der Spendenaktion "Kinder Laufen für Kinder"

Malte war beim Promi lauf dabei! Wir Fanden das toll!

Mails von Malte an die Südpolredaktion, und am 26.2.2005 war es dann soweit , Malte besuchte die Südpolstation. Fotos siehe oben!

Filmpremiere von Bibi Blocksberg 2

09/2004

Südpol-Reporter interviewten Hauptdarstellerin Sidonie von Krosigk, Marie Luise Stahl und Ulrich Noethen

13. Münchener Spielwies'n 12/2004

Südpol-Reporter interviewen Spiele-Erfinder und testen selber die neuesten Spiele

"Rathaus offen für Kinder"

19. bis 21. November 2004

Interviews mit OB Christian Ude, und dem Oberhäuptling des Deutschen Bundestags: den Bundestagspräsidenten Wolfgang Thierse und der Kinderbeauftragten von München J. Frädrich

Filmpremiere: "Die Unglaublichen" (The Incredibles)

9.12.2004

Die Südpol-Reporter interviewen die deutschen Synchronstimmen M.M. Profitlich und Kai Pflaume

Kinderfilmfest 2004

Interview mit den Organisatoren des Kinderfilmfestes: Christa und Hans Strobl

"Die Blindgänger" beim Kinderfilmfest 2004

Regisseur Bernd Sahling und Drehbuchautor Helmut Dziuba stellten sich den Fragen der Südpol-Reporter

Grußschreiben an die Südpolredaktion von Bernd Sahling

"Das Geheimnis der Frösche"

Kinderfilmfest 2004

Interview mit Jaques Remy-Girerd

Ein persönlicher Frosch an die Südpol-Reporter von dem "Frösche"-Regisseur Jaques Remy Girerd. Beim Interview mussten die französisch sprechenden Reporter ans Werk, dank Valerie (10J.) und Antoine (13J.) konnte das Interview ohne Dolmetscher geführt werden. Anschließend wurde im Studio fleißig übersetzt und für die Südpol-Hörer deutsch eingesprochen. In der Fachzeitung "kinderJugend filmkorrespondenz" wurden Auszüge der Südpolshow vom Interview und vor allem von den Meinungen Südpol-Reporter abgedruckt:

"kinderJugend filmkorrespondenz"

Die Südpol-Reporter auf der großen "TKKG-Nacht"

im Forum der Technik am 23.7.2004

Spannende Nacht im geheimen Innenhof des Deutschen Museums. Interview mit Krimi und "TKKG"- Autor Stefan Wolf

Filmpremiere: "Im Dutzend billiger"

4/2004

"12 Geschwister? Mir langt ja schon eine Schwester!" so der Kommentar einer Südpol-Reporterin, die nicht genannt werden möchte. Im Film "Im Dutzend billiger" geht es nämlich um eine Familie mit 12 Kinder. Aber das war natürlich nur im Film so, aber wie fühlt sich das im echten leben an? Soviele Geschwister? Soviele Kinder ? Das erfuhren wir vor Ort. Es waren nämlich jede Menge kinderreiche Familien eingeladen. Den Fragen der Reporter stellte sich auch die Familie Waschlinger, eine Familie mit 15 Kindern. Das ergab jede Menge Beiträge zum Thema Geschwister!

Bei der Filmpremiere von "Die Bärenbrüder"

12.3.2004

Interview mit Gracia: Sie singt (bekannt aus "Deutschland sucht den Superstar") bei "Bärenbrüder den deutschen Titelsong "Götter der Ewigkeit". Filmmusik ist von Phil Collins. Die Südpolreporter trafen sie im Hotel "Mandarin Oriental" und haben sie interviewt.

Interview mit Moritz Bleibtreu: Er ist die deutsche Stimme von "Denai", dem mittleren Bruder im Film "Bärenbrüder", der keine Gelegenheit auslässt, seinen kleinen Bruder Kenai zu ärgern.

Interview mit Johannes Bachmann: Es ist die deutsche Stimme von dem kleinen Bär Koda, der im Film "Bärenbrüder" auf der Suche nach seiner Mutter ist.

Reporter interviewen die Schauspieler von "Sams in Gefahr" bei der Deutschlandpremiere am 29.11.2003

Kinderstadtteilplan "Innenstadt" 10/2003

Bei der Pressekonferenz zur Veröffentlichung des neuen Kinderstadtteilplans interviewten die Südpolreporter die Bürgermeisterin Frau Dr. Burkart und die Leiterin der "Spiellandschaft Stadt" Frau Evelyn Knecht.

Interview Sidonie von Krosigk und Tim Sander

Synchronsprecher von "Chihiros Reise ins Zauberland" bei der Premiere im neuen Mathäser-Kino am 15. Juni 2003

Bastian Pastewka

"Sams - Event" am Südpol im Kinderkino

Juni 2003Das Kinderkino am Südpol lud zum exklusiven Test-Screening des neuen Ben Verbong Films "Sams in Gefahr" ein.

Mit von der Partie waren die prominenten Hauptdarsteller wie Christine Urspruch, Ulrich Noethen und der Produzent Ulrich Limmer.

Bei solch einer Prominenz direkt vor der Tür waren natürlich die Südpolreporter mit ihrem Mikrofon nicht weit...

Es gab Diskussionsrunden mit den Machern und jede Menge Interviews.

"Bernd das Brot"

Gast im Studio (15.Mai 2003)

Bernd das Brot besuchte uns im Studio im Rahmen seiner Kino-Tour "Bernd, Chillie und Briegel go Cinema" und gab uns mit seinem unbeschreiblichen Charme ein exklusives Interview.

PS: Er war garantiert der miesgelaunteste Interview-Partner den wir je hatten

Das Schauspielerteam von "Schloss Einstein" 2002

Interviews zu einer neuen Staffel in den Bavaria Filmstudios

Das Schauspielerteam von "Fabrixx" 2002

Interviews zu einer neuen Staffel in den Bavaria Filmstudios

Südpolreporter

besuchen die türkische Moschee zu Pasing (2002)Mit Aufnahmegerät und Mikrofon unterm Arm besuchte die Südpolredaktion eine Moschee und ließ sich von türkischen Kindern die Moschee zeigen und erklären, das blieb aber nicht beim einseitigen ausfragen. Die Kinder wollten auch wissen wie es in einer katholischen oder evangelischen Kirche zugeht.

Schauspielerin Anja Sommavilla aus "Emil und die Dedektive"

Schauspielerin Sidonie von Krosigk aus "Bibi Blocksberg"

Südpolreporter bei der Pressevorführung von "Das Dschungelbuch 2"

Festwoche Perlach 2001

Radio Show und Interviews mit Politikern z.B. Frau Burkhardt

Kaltenberger Ritterturnier 2002

Interview mit einem "echten" Prinzen und anderen ritterlichen Personen

Südpolreporter bei der Premiere von "Madou und das Licht der Phantasie"

2002 im Forum der Technik

Interview mit der Sängerin Nena, die das Buch geschrieben und die Musik dazu gemacht hat. Und Martin Semmelrogge der Stimme von dem bösen Planeten Murks

Sternschnuppen

Südpolreporter beim Sternschnuppen Konzert 2003 "Mhmmm!" in der Elserhalle

Interview vor dem Konzert mit Margit Sarholz und Werner Maier

Südpolreporter beim Besuch im Stuttgarter Tierpark "Wilhelma"

Feuerwehrtag im Deutschen Museum

Die Südpol-Reporter wollen hoch hinaus, sie müssen nur aufpassen das ihnen nicht schwindelig wird!

Deutscher Kinderkulturpreis 2000

Preisverleihung im Carousel-Theater in Berlin, Besuch bei Radio Kollegen im Ü-Wagen

Theater für Kinder

Unser Reporter halten euch natürlich auch über das Theaterprogramm in München auf dem laufendem. Hier ein Interview mit Pippi Langstrumpf.

Titanic

"Keine Panik auf der Titanic"

Besuch der Titanic Ausstellung auf dem alten Messegelände und Interviews mit Titanic-Forschern

Interview mit der Oscar-Preisträgerin Caroline Link

hier bei der bei der Premiere von "Jenseits der Stille".

Letztes Interview zu ihrem Kinderfilm "Pünktchen und Anton".

Weltkindertag 2000

Radio Show und Interviews mit Jugendamtleiter Dr. Schröer, der Kinder- und Jugendbeauftragten Jana Frädrich und Evelyn Knecht von Spiellandschaft Stadt.

Eröffnung des Bolzplatzes 1999

in Alt-Perlach

Bits 'n Pieces Puppet Theater

(Amerikas Giant Puppet Company Florida ) 1999

Südpolreporter besuchen die Ausstellung im Kinder - und Jugendmuseum in der Arnulfstr. Die Ausstellung zeigte überlebensgroße Puppen der amerikanischen Puppentheater-Truppe "Bits 'n Pieces" aus Florida, die 1999 auf Europa-Tournee war. Schwerpunkt sind Puppen des Stücks "Alice im Wunderland", das die Südpol-Reporter auch bei einer Aufführung im Kindermuseum gesehen haben. Anschließend wurden die Puppen bestaunt und die Puppenspieler interviewt.

Tom und Dudel 1998

Nach ihrem Auftritt beim Fest 1998 wurden die Puppenspieler auf den Radio-Maroni-Bühne von Südpol- und Nordpolreportern ausgequetscht.

Tormenta Jobarteh 1998

Afrikanischer Märchenerzähler zu Gast bei der Radio-Maroni-Show.

Geraldino

Interview mit Kinderlieder-Machern Geraldino, Clown Heini und anderen Plomstern.

VIPs 2016 VIPs 2015 VIPs 2014 VIPs 2013 VIPs 2012 VIPs 2011 VIPs 2010 VIPs 2009 VIPs 2008 VIPs 2007 VIPs 2006 VIPs 1998 - 2005