Interviews 2016

4.12. Filmpremiere "DIE VAMPIRSCHWESTERN 3: REISE NACH TRANSSILVANIEN"

Interviews mit den Stars am roten Teppich im Mathäser Kino und im Bayerischen Hof.

Mit der Buchautorin Franziska Gehm, den Hauptdarstellerinnen Laura Roge (Dakaria Tepes) und Marta Martin (Sivania Tepes), Michael Kessler (Dirk van Kombast) , Tim Oliver Schultz ( Murdo), Tim Trachte (Regisseur), Jana Pallaske (Vampirkönigin Antanasia), Christiane Paul (Elvira Tepes), Stipe Erceg (Mihai Tepes) und Mama von Baby Franz.

Reporter: Lenny, Helen, Julia, Helen 2, Sidney, Sonja, Dionne, Emma, Franziska, Caroline

27.11. "Ritter Rost" - Münchner Bücherschau


Ritter Rost ist der Titel einer Reihe von Kinderbüchern mit Musical-CD vom Carlsen Verlag von Jörg Hilbert und Felix Janosa. Wir haben ein Interview mit Jörg Hilbert (Autor) über den neusten Band von Ritter Rost "Ritter Rost und die Schatzsuche" geführt und seine Lesung besucht.

Reporter: Alex und Johannes

19.11. Isabel Abedi - Münchner Bücherschau

Dreizehn Jahre lang arbeitete Isabel Abedi als Werbetexterin und verfasste nebenbei Kinder- und Jugendbücher. Mittlerweile ist sie hauptberuflich Schriftstellerin und ist als freie Autorin für mehrere Verlage tätig.
Musikalische Lesung aus „Die längste Nacht“(Arena Verlag) . Wir waren dabei und haben Autorin  und die Musiker Ramon Lazzaroni und Sarah Schüddekopf nach der Lesung getroffen und interviewt.

Reporter: Julia, Ronja, Fidelia, Helen

11.11. Cornelia Funke – Münchner Bücherschau

«Die Feder eines Greifs» (Dressler Verlag) ist die Fortsetzung ihres Kinderbuchs «Drachenreiter».
Cornelia Funke ist eine deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin, deren phantastische Romane internationel erfolgreich sind und mit einer Gesamtauflage von 20 Millionen Büchern in 37 Sprachen übersetzt wurden. Wir durften ein Interview mit ihr führen.

Reporter: Sidney

21.10. Stefanie Höfler - Buchmesse Frankfurt


Zonja weiß noch nicht recht, was das ist mit diesem Jungen, und erst recht nicht, was er hat. Dann ist er weg. Das Buch handelt von einer Liebe und einem Loch. Mit dem Buch «Mein Sommer mit Mucks» (J. Beltz Verlag) war Stefanie Höfler für den deutschen Jugendliteraturpreis 2016 nominiert. Wir wollten wissen wie es sich anfüht für einen Preis nominiert zu sein und haben sie interviewt.

Reporter: Johannes, Alex, Louisa und Anna Marie

21.10. Kirsten Boie - Buchmesse Frankfurt


Kirsten Boie wurde am 19.3.1950 in Hamburg geboren. Dort lebt und arbeitet sie. Bereits ihr erstes Buch, 1985 unter dem Titel PAULE IST EIN GLÜCKSGRIFF erschienen, wurde ein beispielloser Erfolg (Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis, Buch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach; Ehrenliste des Österreichischen Staatspreises für Kinder- und Jugendliteratur). Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Wir haben sie auf der Buchmesse in Frankfurt getroffen und zu ihrem neuesten Buch  “Thabo: Detektiv und Gentleman - Die Krokodil-Spur” interviewt.

Reporter: Johannes, Alex, Anna Marie, Louisa
 

21.10. Ursula Podsnanski - Buchmesse Frankfurt


Ursula Poznanski ist eine österreichische Schriftstellerin. Für ihren Thriller «Erebos» erhielt sie 2011 den deutschen Jugendliteraturpreis der Jugendjury. Ihr neues Buch heißt «Elanus» (Loewe Verlag) und Handelt von einem sehr schlauen, aber unbeliebten Jungen namens Jona, der seine Drohne auf seine Neider loslässt und sich mit dem was er nun zu sehen bekommt gegen den Spott wehren kann. Doch dann deckt er etwas auf, das ihn in tödliche Gefahr bringt…

Reporter: Johannes, Anna Marie, Louisa, Alex,

22.10. Tanya Stewner - Buchmesse Frankfurt


Tanya Stewner begann mit zehn Jahren, Geschichten zu schreiben. Von diesem Zeitpunkt an war es ihr Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Auf der Buchmesse stellt sie ihr neues Buch «Liliane Susewind – Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße» (Fischer Verlag) vor.

Reporter: Mona und Emi

22.10. Stefanie Taschinski - Buchmesse Frankfurt


In Stefanie Taschinskis neuem Buch "Caspar und der Meister des Vergessens" (Oetinger Verlag), geht es darum, dass Caspars kleiner Bruder Till spurlos verschwindet, und seine Eltern können sich von einem Moment auf den nächsten nicht mehr an ihren jüngsten Sohn erinnern. Caspar findet heraus, dass ein uralter Pakt hinter dem Ganzen steckt und Till mit einigen anderen Kindern gefangen gehalten wird. Also macht er sich auf den Weg seinen kleinen Bruder zu retten… Wir haben sie interviewt!

Reporter: Mona und Emi

21.10. Sabine Ludwig - Buchmesse Frankfurt

Sabine Ludwig studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie. Nach ihrem Staatsexamen arbeitete sie kurze Zeit als Gymnasiallehrerin, danach als Regieassistentin, Pressereferentin und zuletzt als Rundfunk-Redakteurin des SFB bzw. rbb. Sie ist Autorin und Übersetzerin. Ihr neues Buch heißt «Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft» (Dressler Verlag). Wir haben die Buchmesse besucht und sie ein bissvhen zu ihrem Buch befragt.

Reporter: Anna Marie, Alex, Johannes, Louisa,

Weitere Seiten...

Interview Archiv

VIPs 2017 VIPs 2016 VIPs 2015 VIPs 2014 VIPs 2013 VIPs 2012 VIPs 2011 VIPs 2010 VIPs 2009 VIPs 2008 VIPs 2007 VIPs 2006 VIPs 1998 - 2005